Wir beraten Sie gerne! +49 (0) 851 75 44 56 info@twr-erlebnisreisen.de

Login

Registrieren

Nach dem Erstellen eines Kontos können Sie Ihren Zahlungsstatus verfolgen, die Bestätigung verfolgen und die Tour auch nach der Reise bewerten.
Benutzername*
Passwort*
Passwort bestätigen*
Vorname*
Nachname*
Email*
Telefon*
Land*
* Das Erstellen eines Kontos bedeutet, dass Sie einverstanden sind mit unseren AGB und der Datenschutzerklärung.

Sie haben schon ein Konto bei uns?

Login
Wir beraten Sie gerne! +49 (0) 851 75 44 56 info@twr-erlebnisreisen.de

Login

Registrieren

Nach dem Erstellen eines Kontos können Sie Ihren Zahlungsstatus verfolgen, die Bestätigung verfolgen und die Tour auch nach der Reise bewerten.
Benutzername*
Passwort*
Passwort bestätigen*
Vorname*
Nachname*
Email*
Telefon*
Land*
* Das Erstellen eines Kontos bedeutet, dass Sie einverstanden sind mit unseren AGB und der Datenschutzerklärung.

Sie haben schon ein Konto bei uns?

Login

Kleingruppenreise Brasilien: Tierparadies Pantanal Intensiv 15 Tage

Preis
ab6.480 €
Preis
ab6.480 €
28. November 2020

Buchung fortsetzen

zur Wunschliste hinzufügen

Wunschliste erfordert einen Account

3988


Warum mit uns verreisen?

  • Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Kundenbetreuung rund um die Uhr
  • Handverlesene Touren & Aktivitäten
  • Umfangreiche Reiseversicherung

Sie haben Fragen?

Zögern Sie nicht uns anzurufen. Wir sind ein Expertenteam und wir freuen uns, mit Ihnen zu sprechen.

+49 (0)851 – 75 44 56

info@twr-erlebnisreisen.de

15 Tage
Reisezeit : Mai - Nov
München, Frankfurt, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Nürnberg, Berlin, Köln, Stuttgart, Bremen, Wien, Zürich
Cuiaba
Min. Teilnehmer : 5
Max. Teilnehmer : 9

Reise Details

Während unserer 15-tägigen Naturerlebnisreise durch das Pantanal wollen wir möglichst viele Tiere zu Gesicht bekommen. Wir nehmen uns viel Zeit für Tierbeobachtungen am Rio Claro mit seinen Nebenflüssen, in Porto Jofre, am Rio Pixaim mit seinen Nebenflüssen und am Rio Paraguay. Vier verschiedene Regionen des Pantanal versprechen uns ein intensives und individuelles Naturerlebnis. Wir erkunden die Natur auf zahlreichen Spaziergängen, mit dem Auto und dem Boot.

Der Name Pantanal bedeutet „Sumpf“. Angrenzend an die Länder Brasilien, Bolivien und Paraguay ist er das größte Feuchtsavannengebiet unseres Planeten. Nirgendwo sonst in Südamerika, lassen sich so viele Tiere wie hier beobachten. Nach Schätzungen von Experten sind im Pantanal 650 Vogel-, 260- Fisch-, 80 Säugetier- und 50 Reptilienarten zu Hause.

Begleiten wird uns ein erfahrener Naturguide, der die spezifischen Eigenheiten der vielen interessanten Tiere im Pantanal kennt. Er weiß wann und wo, der schwer zu beobachtende Jaguar, anzutreffen ist und an welchen Wasserläufen und zu welcher Tageszeit die eher unbekümmerten lauten Otter in bis zu zwölfköpfigen Rudeln durch die Flüsse tollen. Will man also möglichst viele Säugetiere zu Gesicht bekommen, benötigen wir einen guten Guide und sehr viel Zeit. All diese Voraussetzungen haben wir für diese einzigartige Naturreise geschaffen.

Diese Tour empfehlen wir vor allem Reisenden, die intensive Tierbeobachtungen suchen, Hobbyfotografen und Hobbyfilmern.

Bitte beachten Sie, dass der Verlauf der Erlebnisreise nicht wörtlich genommen werden soll. Unser Guide ist immer bemüht, möglichst viele Tiere aufzuspüren und das erfordert eine entsprechende Flexibilität.

Unsere Empfehlung: Verlängern Sie die Gruppenreise mit einem Anschlussaufenthalt an den Iguazu Wasserfällen und/oder genießen sie einige Tage an den schönsten Stränden von Rio de Janeiro.

TWR Erlebnisreisen Klimaschutz! MIT UNS FLIEGEN SIE GARANTIERT 100% KLIMANEUTRAL, denn wir pflanzen für diese Reisebuchung die entsprechende Anzahl an Bäumen und kompensieren somit den CO² Ausstoß Ihres Fluges zu 100%. Genaue Informationen zu Ihrem CO² Ausstoß finden Sie im beigefügten Dokument „Grünes Klima mit TWR Erlebnisreisen“. Das ist unser Umweltbeitrag für Ihre Reise.

Wie Sie wohnen

Inklusivleistungen

  • Linienflug mit Air France ab verschiedenen Abflughäfen nach Sao Paulo und zurück in der Economy Klasse
  • Alle Innerbrasilianischen Flüge mit VRG Linhas Aereas
  • Alle Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
  • Örtlicher deutsch-sprechender qualifizierter Naturguide
  • 12 Übernachtungen in den erwähnten oder gleichwertigen Lodges bzw. Hotels der Mittelklasse Landeskategorie
  • Alle Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • 13 x Frühstück, 12 x Mittagessen, 12 x Abendessen
  • Alle im Reiseverlauf beschriebenen Transfers und Fahrten in modernen klimatisierten Fahrzeugen
  • Alle Nationalpark Eintrittsgebühren und alle Eintrittsgelder
  • Reisepreissicherungsschein der R+V Reiseversicherung

Nicht enthalten

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Reiseversicherungen

Gruppengröße

  • Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen
  • Maximalteilnehmerzahl: 9 Personen

Premium Economy – die Premium Economy von Air France. Hoher Komfort zum Economy-Tarif.

Buchen Sie bei uns die Premium Economy Klasse der Air France.

  • separate Kabine zwischen Business und Economy
  • 18 kg Handgepäck
  • erhöhte Freigepäckgrenze (2 Gepäckstücke a 23 kg)
  • Hartschalensitz
  • 40% mehr Platz als in Economy
  • in der Höhe verstellbare Kopf-, Bein- und Fußstütze
  • zahlreiche praktische Ablagen für persönliche Gegenstände
  • geräuschgedämpfte Hi-Fi Kopfhörer
  • Verstellbare Leselampe
  • Reiseset mit vielen Accessoires
  • Decke aus Schurwolle
  • Federkopfkissen
  • breite Tischplatte zum Arbeiten
  • eigene, für Premium Economy kreierte, Menüs zur Auswahl
Reiseverlauf

Tag 1Fluganreise nach Brasilien

Flug nach Brasilien
Mit Air France fliegen wir ab verschiedenen Flughäfen in Deutschland, Österreich und der Schweiz nach Cuiabá.

Tag 2Ankunft in Brasilien

Ankunft am Flughafen von Cuiabá
Nach Ankunft am Flughafen, werden wir von unserer Reiseleitung empfangen und gemeinsam fahren wir zur reservierten Pousada Rio Clara. Unterwegs halten wir an einer Churrascaria zum Mittagessen.

In unserer Pousada angekommen, haben wir Zeit zum Ausruhen, bevor wir nachmittags einen ersten Spaziergang in der nahen Umgebung unternehmen.

(Der heutige Tag beinhaltet ein Mittagessen und ein Abendessen.)

Tag 3Tierbeobachtungen am Rio Claro

Boot Safari
Nach dem Frühstück unternehmen wir unsere erste Boot Safari auf dem Rio Claro. Der Fluss ist ein Juwel für Naturfotografen, Ornithologen, Biologen und Naturliebhaber. Hier können wir verschiedene Vogelarten, wie z.B. 3 Eisvogelarten, Riesentukane, Blaukehlleguane, Riesenfischotter, Kaimane und viele andere Tiere beobachten. Nach unserem Mittagessen und einer Siesta in der Lodge, unternehmen wir eine weitere Safari auf dem Fluss.

Informationen zur Pousada Rio Claro
Wunderschön gelegene Pousada inmitten des Pantanal, direkt am Fluss Rio Claro. Die Zimmer sind alle nett eingerichtet und wurden komplett neu renoviert und möbliert. Alle Zimmer verfügen über Bad mit Dusche und WC, Klimaanlage und Ventilator. Die Pousada verfügt über 20 Zimmer, einen Swimmingpool, Souvenir-Shop mit Rezeption, Internet und ein separates Restaurant mit Bar. Im Restaurant wird das Frühstück, Mittag- und Abendessen in Form eines warmen und kalten Büffets serviert. Hier gibt es ausschließlich einheimische Küche. Getränke (auch gekühlt) können problemlos gekauft werden.

(Der heutige Tag beinhaltet ein Frühstück, Mittagessen und ein Abendessen.)

Tag 4Tierbeobachtungen am Rio Claro

Wanderung durch den Wald
Nach dem Frühstück unternehmen wir eine schöne Wanderung durch den nahegelegenen Wald. Hier können wir Zwergäffchen, Schildkröten und andere Tiere beobachten.

Tierbeobachtung entlang der Transpantanera
Den Nachmittag nutzen wir für eine Safari auf der Transpantanera und halten Ausschau nach Aras, Kaimanen, Papageien, Capybaras und anderen Tieren.

(Der heutige Tag beinhaltet ein Frühstück, Mittagessen und ein Abendessen.)

Tag 5Von Rio Claro nach Porto Jofre

Tierbeobachtungen entlang der Transpantanera
Nach dem Frühstück verlassen wir unsere Pousada und fahren bis an das Ende der Transpantanera, nach Porto Jofre. Wir sind mit dem eigenen Fahrzeug unterwegs und somit bleibt uns genug Zeit für zahlreiche spontane Stopps, vor – auf und nach den Zahlriechen Holzbrücken, die wir zu überqueren haben. Entlang der Transpantanera haben wir sehr gute Möglichkeiten für Tierbeobachtungen und zum Fotografieren. Mittags erreichen wir schließlich unsere Unterkunft.

Ankunft in Porto Jofre
Den Nachmittag nutzen Sie zum Ausruhen in der wunderschönen Unterkunft. Hier haben Sie die Gelegenheit, zahlreiche Capybaras, Hyazinth Aras und Tukane in aller Ruhe zu fotografieren und in Ihrem Verhalten zu studieren.

Informationen zum Hotel Pantanal Norte
Das Hotel ist ein hervorragender Ausgangspunkt für Bootstouren zu Jaguar-Safaris. Es verfügt über 28 Zimmer die mit Klimaanlage, TV, Kühlschrank und einem Badezimmer ausgestattet sind. Im großzügigen und klimatisierten Restaurant nehmen die Gäste ihre Verpflegung ein. Auf dem weitläufigen Gelände kann der Besucher zahlreiche Tiere in Ruhe beobachten und nur ungefähr 200 Meter von den Zimmern entfernt, erreicht man einen kleinen See, in dem die seltenen, und nur hier vorkommenden, Viktoria-Regia-Wasserrosen (Victoria Regia) bewundern kann.

(Der heutige Tag beinhaltet ein Frühstück, Mittagessen und ein Abendessen.)

Tag 6Tierbeobachtungen in Porto Jofre

Boot Safari am Morgen
Heute unternehmen wir unsere erste Boot Safari und hoffen dabei, den Jaguar zu sichten. Früh am Morgen legen wir los und mit etwas Glück, finden wir den Jaguar an den Ufern des Rio Sao Laurenco.

Boot Safari am Nachmittag
Am Nachmittag starten wir einen weiteren Versuch, die scheuen Raubkatzen zu finden und fahren mit dem Boot in die Nebenflüsse des Rio Cuiabá. Neben Jaguaren leben hier auch zahlreiche Kaimane, Riesenfischotter, Capybaras, die schönsten Aras der Welt – der Hyazinth-Ara und viele andere Säugetier- und Vogelarten.

(Der heutige Tag beinhaltet ein Frühstück, Mittagessen und ein Abendessen.)

Tag 7Tierbeobachtungen in Porto Jofre

Ganztägige Boot Safari
Früh am Morgen brechen wir auf zu einer ganztätigen Bootsfahrt auf den Rio Piquiri. Der Fluss – teilweise übersäht von Wasserhyazinthen – wirkt sehr Märchenhaft und gilt für TWR Erlebnisreisen Gründer Norbert Kagleder als einer der schönsten Flüsse Südamerikas. Entlang des Flusses leben zahlreiche Reiher, Eisvögel, Kaimane, Capybaras und natürlich auch der Jaguar. Wir haben den ganzen Tag Zeit um diese herrliche Natur in Ruhe vom Boot aus zu erkunden.

(Der heutige Tag beinhaltet ein Frühstück, Lunchbox für Mittags und ein Abendessen.)

Tag 8Tierbeobachtungen in Porto Jofre

Boot Safari am Morgen
Nach dem Frühstück unternehmen wir eine weitere Boot Safari zu den Nebenflüssen des Rio Cuiabá. Wieder halten wir Ausschau und hoffen auf spektakuläre Foto- und Filmaufnahmen der hier lebenden Tiere. Insbesondere halten wir Ausschau nach dem Jaguar.

Victoria Regio Wasserrosen
Nur ca. 200 Meter von unserer Unterkunft entfernt befindet sich ein kleiner See. Hier können wir die seltenen, nur hier vorkommenden, Victoria Regia Wasserrosen bestaunen, filmen und fotografieren. Besonders reizvoll sind die Wasserrosen während des lautstarken Froschkonzertes bei Sonnenuntergang. Nutzen Sie die freie Zeit auch für eine ausgiebige Beobachtung der Tukane die sich täglich an einem riesigen Baum einfinden. Auch einige Hyazinth-Aras können Sie in der großzügigen Anlange in aller Ruhe beobachten und fotografieren. Bei Sonnenuntergang spielen die Aras jeden Abend auf dem Boden und man könnte schon fast glauben, dass es sich nicht um wild lebende Tiere handelt. Erleben Sie es selbst.

(Der heutige Tag beinhaltet ein Frühstück, Mittagessen und ein Abendessen.)

Tag 9Auf dem Rio Paraguay

Morgens verlassen wir unsere Unterkunft und fahren weiter in Richtung Norden zur Pousada Santa Tereza. Die ehemalige Fazenda liegt direkt am Rio Pixaim. Die Umgebung ist noch sehr naturbelassen, da die Vegetation hier nicht für die Viehwirtschaft abgeholzt wurde.

Boot Safari auf dem Rio Pixaim
Wir erkunden den Rio Pixaim und halten Ausschau nach verschiedenen Eisvögeln, Mangrovenreihern, dem Blaukehlguan, dem Schneckenmilan und vielen anderen Tieren. Begleitet werden wir vom allgegenwärtig anzutreffenden Fischbussard, der nur darauf wartet, weggeworfene Fische der Angler im Sturzflug aus dem Wasser zu ziehen. Mit etwas Glück werden wir auch den scheuen Riesenotter sehen. Allein ihre Verständigung mittels Pfeiflauten, ist ein imposantes Schauspiel. Aber auch der Jaguar, Schlangen und der große Ameisenbär werden in der näheren Umgebung immer wieder gesichtet.

Informationen zur Pousada Santa Tereza
Die Pousada verfügt über 10 Zimmer. Alle Zimmer verfügen über einen Ventilator, Klimaanlage, Fliegengitter vor den Fenstern, Badezimmer, heißes und kaltes Wasser im Bad. Vor den Zimmern steht den Gästen ein Wasserspender kostenlos zur Verfügung, um immer gekühltes Trinkwasser zu haben. Zur Lodge gehören ein Swimmingpool und ein Restaurant mit Bar. Getränke sind problemlos zu bekommen, des Weiteren allerlei Kleinigkeiten aus einem Souvenir-Shop. Die Lodge besticht u.a. durch ihre familiäre, freundliche Atmosphäre.

(Der heutige Tag beinhaltet ein Frühstück, Mittagessen und ein Abendessen.)

Tag 10Von der Transpantanera zum Rio Paraguay

Nach dem Frühstück verlassen wir den Rio Pixaim und fahren zum Rio Paraguay. Die lange Reise führt uns zunächst in den Norden nach Pocone und dann weiter auf der Hauptstraße in Richtung Westen. Die letzten 90 Kilometer fahren wir auf Naturpisten, vorbei an zahlreichen Rinderfarmen. Unterwegs können wir ein Ara Nest beobachten bevor wir schließlich am Nachmittag unsere Unterkunft erreichen. Die lange Fahrt wird durch die bevorstehenden Tierbeobachtungen in der Region des Rio Paraguay entschädigt. Diese weniger frequentierte Region beheimatet tausende von Vögeln, wie den Reiher, Storch, Löffler sowie den Kormoran und mit etwas Glück erleben wir großartige Naturschauspiele, wenn die Vögel in großen Scharen auf Futtersuche gehen. Aber auch der Jaguar ist hier zu Hause.

Informationen zum Hotel Baiazinha
Das Hotel liegt wunderschön, direkt am linken Ufer des Rio Paraguay und bietet beste Voraussetzungen für Tierbeobachtungen am. Alle Zimmer verfügen über eine Klimaanlage mit Ventilator und einem Bad mit WC und fließend heißes und kaltes Wasser, Fliegengitter vor dem Fenster. Ein Aufenthaltsbereich mit TV und Sitzgelegenheiten, Restaurant und Pool. Getränke können problemlos im Restaurantbereich erworben werden.

(Der heutige Tag beinhaltet ein Frühstück, Mittagessen und ein Abendessen.)

Tag 11Tierbeobachtungen auf dem Rio Paraguay

Boot Safari auf dem Rio Paraguay
Morgens starten wir unsere erste Bootsafari auf dem Rio Paraguay. Hier leben zahlreiche Kaimane, Affen, Capybaras, Rehe, riesige Anakondas und sogar Jaguare. Die Landschaft ist hier anders als in der Transpantanera Region. Geprägt durch eine wunderschöne Berglandschaft genießen wir die Fahrt durch den Fluss mit seinen zahlreichen Nebenarmen und Lagunen.

Boot Safari auf dem Rio Paraguay
Nachmittags starten wir unsere zweite Bootsafari und hoffen auf die Sichtung der hier lebenden Jaguare, Riesenfischottern und anderen Wildtieren.

(Der heutige Tag beinhaltet ein Frühstück, Mittagessen und ein Abendessen.)

Tag 12Tierbeobachtungen auf dem Rio Paraguay

Boot Safari auf dem Rio Paraguay
Auch heute starten wir wieder am Morgen nach dem Frühstück unsere Bootsafari. Es bieten sich zahlreiche Gelegenheiten zur Tierbeobachtung an den Ufern des Flusses.

Boot Safari auf dem Rio Paraguay
Nach einer angemessenen Mittagspause, fahren wir am frühen Nachmittag noch einmal mit dem Boot zur Tierbeobachtung. Mit etwas Glück haben wir bereits den Jaguar an den Ufern des Rio Paraguay gesehen und können nun noch den herrlichen Sonnenuntergang genießen.

(Der heutige Tag beinhaltet ein Frühstück, Mittagessen und ein Abendessen.)

Tag 13Vom Rio Paraguay nach Cuiaba

Nach dem Frühstück verlassen wir den Rio Paraguay und fahren zurück nach Cuiaba, wo wir unsere Erlebnisreise begonnen haben. Bei unserem gemeinsamen Abendessen können wir die gemeinsamen Erlebnisse unserer kleine Gruppenreise Revue passieren lassen und uns hoffentlich über zahlreiche Foto- und Filmaufnahmen über den Jaguar freuen.

(Der heutige Tag beinhaltet ein Frühstück, Mittagessen und ein Abendessen.)

Tag 14Ende der Reise oder Verlängerung

Fahrt zum Flughafen von Cuiabá
Nach dem Frühstück verlassen wir unser Hotel und fahren gemeinsam zum Flughafen von Cuiabá. Hier endet unser Naturerlebnis durch das faszinierende Tierparadies Pantanal. Sie treten ihre Heimreise an, oder kombinieren die Tour mit einem weiteren Erlebnis. Unsere Empfehlung: Verlängern Sie die Gruppenreise mit einem Anschlussaufenthalt an den Iguazu Wasserfällen und/oder genießen Sie einige Tage an den schönsten Stränden von Rio de Janeiro. Gerne beraten wir Sie dazu.

Rückflug nach Europa
Mit Air France fliegen wir über Sao Paulo wieder zurück nach Deutschland, Österreich und der Schweiz.

(Der heutige Tag beinhaltet ein Frühstück.)

Tag 15Ankunft am Heimatflughafen

Angekommen am Heimatflughafen, treten Sie Ihre individuelle Heimreise an.

Übersichtskarte
Videos
Newsletter AnmeldungVerpassen Sie keine unserer Reisen mehr!